Das finnische Saunahaus

Aus mächtigen, oft 300 Jahre alten finnischen Kelostämmen gebaut, ist dies der Inbegriff einer finnischen Sauna.
Die mächtigen Baumstämme sorgen durch die tiefe Wärmeaufnahme für eine angenehme Wärmestrahlung und ein unvergleichliches Raumklima.

100°C Deckentemperatur wirken durch die geringe Luftfeuchtigkeit durchaus wohlig warm.
Das ganze Haus ist eine einzige Sauna, in der viele Gäste Platz finden und unsere Mitarbeiter viel Freiraum haben, um die unterschiedlichsten Aufguss- Variationen mit Fächern, Tüchern oder allerlei Utensilien zelebrieren zu können.